Wäscherei Kruppert

Dampferzeuger für die Wäscherei Kruppert

Bei der Kruppert Wäsche-Dienst GmbH in Hünfeld steht Effizienz im Vordergrund – auch bei der Dampferzeugung. Um bei Spitzenlasten weiterhin wirtschaftlich zu arbeiten, setzt die Wäscherei auf energieeffiziente Dampferzeuger von JUMAG.

Projekt Highlights

3 gasbefeuerte JUMAG Dampfkessel DG560 + JUMAG Dampferzeuger FLO

Dampf 2.740 kg/h

Kurze Wege, Redundanz, Flexibilität

Über Kruppert

Die Wäscherei Kruppert „Der Wäsche-Dienst“ aus Hünfeld betreibt einen Hotel-Mietwäsche-Service und bearbeitet ausschließlich Hotelwäsche, davon überwiegend Poolwäsche. Zuvor als Trockenwäscher tätig, wurde im April 2011 eine eigene Wäscherei aufgebaut.

"JUMAG Anlagen sind perfekt für unsere Betriebsgröße!“

Mike Hoppe, Betriebsleiter

Herausforderung: Spitzenlasten ausgleichen

Effizienz gehört zur Kruppert Wäsche-Dienst GmbH in Hünfeld wie Dampf zu JUMAG. Das erkennt man an jedem Detail: Hochmoderne Technik, Förderbänder, Speichersysteme, automatisch öffnende Wäschesäcke, Faltroboter… Alle Stationen sind automatisiert und ergonomisch, gearbeitet wird ohne Leistungsverlust. „Beim Start unserer Wäscherei 2011 hatten wir uns auf Empfehlung unseres Partners Kannegiesser direkt für eine Anlage mit drei gasbefeuerten JUMAG Dampfkesseln DG560 entschieden,“ erzählt Mike Hoppe, Betriebsleiter bei Kruppert. „In der Praxis stellte sich bald heraus, dass wir durch hohe Minutenlasten an unsere Grenzen kommen.“

Die Lösung: Eine JUMAG Mehrfachanlage

Die Vorzüge einer dezentralen Medienversorgung standen im Vordergrund, lange Wege vom Kesselhaus sollten vermieden werden. Mit einer Mehrfachanlage von JUMAG entstanden weitere Vorteile wie Redundanz und Flexibilität. „Unsere großen Dampfabnehmer, wie beispielsweise die Waschstraßen und Waschschleudermaschinen, erreichen schnell Minutenlasten von 3 x 9,3 kg/min. Deshalb war es für uns eine perfekte Ergänzung, dass JUMAG den Dampferzeuger FLO auf den Markt brachte. Er liefert rund 1 Tonne Dampf/h und ließ sich einfach in die vorhandene Anlage integrieren. Nun ist die Minutenkapazität unserer JUMAG Dampfanlage so hoch, dass wir jederzeit entspannt unseren Gesamtbedarf decken können,“ berichtet Hoppe. Er würde JUMAG übrigens jederzeit mit bestem Gewissen weiterempfehlen: „JUMAG ist in meinen Augen der ideale Partner für alle Wäschereien bis zu 3 Mangeln oder 2 Waschstraßen. Was darüber hinausgeht, ist individuell und damit ein Rechenexempel. In jedem Falle würde ich Kollegen raten, bei der Auslegung die Minutenlast im Auge zu behalten.“ Rechnen Sie mit uns!

Wann amortisiert sich eine JUMAG Dampfanlage und welche passt zu Ihren Anforderungen?

Mehr über das Reinigen mit Dampf erfahren. Lesen Sie unsere Informationen zu Ihrem Anwendungsfall!