Starnberger Brauhaus GmbH

STARNBERGER zeigt, wie man ökologisch und effizient braut.

So gelingt es dem Starnberger Brauhaus, flexibel und energiesparend bis zu 2 Tonnen Dampf pro Stunde zur Verfügung zu haben.

Projekt Highlights

2 JUMAG Dampfkessel FLO 1060

Ökologisch und hocheffizient

Wirkungsgrad gesteigert

Über das Starnberger Brauhaus

Es war ein lang gehegter Traum des Gründers und Geschäftsführers Florian Schuh, dem Landkreis Starnberg wieder sein eigenes Bier zurückzubringen. So gründete er im Jahr 2015 das Starnberger Brauhaus. Nach einigen Erweiterungen in den ersten Jahren wurde dann im Jahr 2021 eine komplett neue und hochmoderne Braustätte in Feldafing/ Wieling errichtet.

„JUMAG hat unsere hohen Erwartungen zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.“

So der Inhaber und Geschäftsführer Florian Schuh

Herausforderung: Investitionssicherheit, Flexibilität und Ökologie

Sven Leindl – 1. Braumeister und technischer Geschäftsführer schildert die Anforderungen: „Vor der JUMAG-Lösung brauten wir unser Bier mithilfe von Schnelldampferzeugern eines Wettbewerbes. Für den neuen und hochmodernen Standort waren unsere Erwartungen klar: Energiesparende Dampfkessel und eine modulare Einsetzbarkeit, um bei wechselnder Auslastung energieeffizient zu arbeiten.

 

Man kennt sich in der Branche, und so wurden wir durch Empfehlungen auf JUMAG aufmerksam. Das positive Feedback zu den JUMAG Geräten überzeugte uns, in neue Dampfkessel zu investieren.

Die Lösung: Zwei JUMAG FLO 1060 Dampferzeuger

Die neue Braustätte ist ökologisch, hocheffizient, emissionsarm und entspricht dem neuesten Stand der Technik. Zwei JUMAG Dampferzeuger FLO mit einer Dampfleistung von jeweils 1.060 kg/h arbeiten hier im Parallelbetrieb und sorgen für Flexibilität und Redundanz. In der beindruckenden Tankfarm fasst jeder der Gär- und Lagertank rund 66.000 Liter Hell. Somit ist das Unternehmen in der Lage, jährlich bis zu 70.000 Hektoliter STARNBERGER zu brauen und deutschlandweit zu vertreiben.

 

Sven Leindl: „Wir finden diese Lösung ideal für Brauereien, die nicht rund um die Uhr produzieren und dennoch effizient und energiesparend arbeiten wollen. Die modulare Schaltung der JUMAG Dampfkessel war für uns einer der kaufentscheidenden Vorteile. Wir hatten hohe Erwartungen, und sie wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Die Zusammenarbeit mit der Firma JUMAG ist beeindruckend. Durch ihr lösungsorientiertes Denken und Arbeiten konnten wir für uns optimale Produktionsbedingungen schaffen. JUMAG hat einen Anteil daran, dass wir zu dem werden konnten, was wir heute sind.“

Energieeffizient brauen – JUMAG macht den Unterschied

Nutzen Sie unsere Erfahrung. Gerne beraten wir Sie unverbindlich, wie Sie Ihre Energieeffizienz steigern können.